Ein- bis Zweifamilienhaus in Feldrandlage mit großem Garten

Sucht neue Eigentümer zur Sanierung

32479 Hille, Minden-Lübbecke (Kreis)

Kaufimmobilie

251.78 m2

1.250 m2

7

289.000

1912

Objektbeschreibung

Das zum Verkauf stehende großzügige Ein- oder Zweifamilienhaus wurde im Ursprung 1912 in Massivbauweise mit Teilkeller erstellt. Das Grundstücksgröße beträgt 1.537 m² Es befinden sich im Erdgeschoss ein Wohn-/ Essbereich, eine Küche, ein Badezimmer, ein Gäste-WC, ein Wohnzimmer, eine Waschküche, zwei Abstellräume und zwei Schlafzimmer. Im Obergeschoss befinden sich ein Wohnzimmer, zwei Schlafzimmer, ein Gäste-WC, ein Badezimmer, eine Küche. Die Dachterrasse mit toller Aussicht über die Felder lädt zum Verweilen ein. Das Haus wurde 1977 durch einen Anbau erweitert, hier wurde zusätzlich auch das Haus teilverblendet. Das Objekt verfügt über sehr viel Potenzial, auch den heutigen Ansprüchen an komfortablem Wohnen gerecht zu werden. Eine umfassende Renovierung/Sanierung stellt hier eine echte Alternative zu einem Neubau dar. Dieses Angebot wird durch eine Doppelgarage ergänzt.

Ausstattung

Seit Mitte der 1990-er Jahre sind nachstehende Arbeiten hervorzuheben:

– ab Mitte der 1990-er alle Badezimmer / Gäste-WC
– 1977-1998 Einbau Kunststoff-Fenster mit Doppelverglasung
– Einbau einer zweiten Hauseingangstür
– 1994 Öl-Heizung

Lage

Das Objekt liegt in Hartum. Hartum ist ein Ortsteil der Gemeinde Hille im Kreis Minden-Lübbecke in Ostwestfalen-Lippe.

Minden ist eine große kreisangehörige Stadt im Nordosten des Landes Nordrhein-Westfalen und Verwaltungssitz des ostwestfälischen Kreises Minden-Lübbecke im Regierungsbezirk Detmold. Mit rund 84.000 Einwohnern ist sie die viertgrößte Stadt der Region Ostwestfalen-Lippe. Die Stadt liegt an der Weser und bildet das historisch politische Zentrum des Mindener Landes.

Weitere Städte im Umkreis:
Minden ca. 9 km
Herford ca. 29 km
Rinteln 29,5 km
Porta Westfalica ca. 13,2 km
Lübbecke ca. 18 km

Sonstiges

Die vom Käufer im Falle des Ankaufs unmittelbar an die Maklerfirma Werner Zielonka Immobilien zu zahlende Provision beträgt 3,57 % des Kaufpreises inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 19 %. Die Provision ist verdient, fällig und zahlbar mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Diese Provision entspricht dem gleichen Anteil, der auch vom Verkäufer gemäß dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) § 656c zu tragen ist.

Sichern Sie sich Ihr kostenloses Beratungsgespräch

Ihr Ansprechpartner

Diese Immobilie wird betreut von

Andre Zielonka

Geschäftsführer

Kaufmann in der Wohnungs- und Grundstückswirtschaft (IHK) – heute Immobilienkaufmann (IHK)

Kontaktieren Sie uns unverbindlich

Unverbindliches Erstgespräch jetzt buchen

Wir kontaktieren Sie binnen 24 Std. Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein und warten Sie auf einen Anruf unseres Servicemitarbeiters.