Einfamilienhaus mit 5 Zimmern und schönem Grundstück sucht neuen Eigentümer

Kaufpreis

119.000,00 €

Zimmer

5

Zustand

renovierungsbedürftig

Fläche

106 QM (Wohnfläche)

OBJEKTBESCHREIBUNG

Das Wohnhaus wurde 1967 in Massivbauweise mit Vollkeller erstellt. Die ursprüngliche Putzfassade wurde durch einen Iso-Klinker (Bitumen-Basis) ergänzt. Der Grundriß mit insgesamt 5 Zimmern ist besonders praktisch und bietet viele Möglichkeiten für die zukünftigen Eigentümer.

Erdgeschoß: Das Erdgeschoß liegt im Hochparterre und ist vom Eingangsbereich durch ein paar Stufen zu erreichen. Hier befindet sich die große Küche mit Essplatz, das Wohnzimmer und das Wannenbad. Zusätzlich gibt es noch ein weiteres Zimmer, dass sich ideal als Büro-, Gäste- oder auch Schlafzimmer eignet.

Dachgeschoß: Im Dachgeschoß befinden sich drei Schlafzimmer und ein Duschbad.

Kellergeschoß: Im Keller befindet sich der Heizungsraum, das Öllager (4.500 l), die Waschküche, Räumlichkeiten für den Vorrat und ein beheizter Partyraum. Der Keller verfügt über einen eigenen Eingang, dieser liegt direkt an der Garage und ermöglicht so kurze Wege für den Einkauf.

Eine Garage (Bj. 1975) mit elektrischem Torantrieb und Werkraum rundet das Angebot ab.

OBJEKTDATEN

Kaufpreis

119.000,00 €

Courtage für Käufer

Eine Käuferprovision in Höhe von 5,95 % inkl. 19 % fällt lediglich auf das Grundstück an.

Zimmer

5

Zustand

renovierungsbedürftig

Heizungsart

Zentralheizung, Energieträger: Öl

LAGEBESCHREIBUNG

Das angebotene Wohnhaus befindet sich in Meinefeld, einem Ortsteil der Gemeinde Nienstädt. Das Wohngebiet, in dem sich das Wohnhaus befindet, liegt somit vor den Toren Stadthagens und bietet somit den zukünftigen Eigentümern eine tolle Anbindung.

Nienstädt ist eine Gemeinde im Landkreis Schaumburg und Teil der Samtgemeinde Nienstädt. Heute leben hier rund 4.600 Einwohner. Nienstädt liegt am Nordhang der Bückeberge zwischen Bückeburg und Stadthagen direkt an der Bundesstraße 65. Im vorschulischen Bereich ist in Nienstädt ein Kinderhort vorhanden. Kindergärten mit Krippen werden in Liekwegen und Sülbeck vorgehalten. Nienstädt ist Grundschulstandort. Weiterführende Schulen befinden sich in Helpsen, Stadthagen und Bückeburg. Durch die B 65 ist von hieraus nahezu ganz Schaumburg schnell zu erreichen. Dazu befindet sich in nur 7 Minuten Fahrtzeit der S-Bahnhof Kirchhorsten. Von hieraus geht es stündlich nach Hannover, bzw. Minden/Bielefeld.

AUSSTATTUNG

Das Haus befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand, allerdings ist die Ausstattung nicht mehr zeitgemäß oder halt besonders nostalgisch. Hier muss der Erwerber der Immobilie selbst entscheiden, was zu erhalten oder zu ändern ist.

Die Ölheizung ist von 1983 und sollte auf jeden Fall in die kurzfristigen Planungen mit einbezogen werden.

Die Holzfenster sind von 1976, aber bereits isolierverglast. Diese passen wunderbar zum Stil des Hauses, auch hier muss jeder Interessent seine individuelle Entscheidung treffen.

SONTIGES:

Die Käuferprovision in Höhe von 5,95 % inkl. 19 % Mehrwertsteuer, berechnet vom vertraglich festgesetzten Kaufpreis, ist fällig und zahlbar mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

PREISINFORMATIONEN

1 Garagenstellplätze