WOHNGEBÄUDE MIT 4 WOHNUNGEN, SCHEUNE UND 18.815 QM GRUNDSTÜCK - IDEAL FÜR PFERDEHALTUNG

Kaufpreis

419.000,00 €

Zimmer

14

Zustand

Neubau, renovierungsbedürftig, Standard

Fläche

ca. 85 QM - 112 QM (Je Wohnung - zzgl. Bsalkon oder Terasse)

OBJEKTBESCHREIBUNG

Dieses Angebot wird insbesondere für Pferdehalter und Naturliebhaber interessant sein. Das Objekt besteht aus einem 3-Familienhaus, dem angebauten Wirtschaftsgebäude (Scheune und Stall) mit einer Wohnung und dem herrlich am Waldrand gelegenen 18.815 qm großen Grundstück. Das Haupthaus mit 3 Wohnungen wurde ursprünglich um 1890 gebaut, aber durch Abriss in 2 Bauabschnitten 1962 und 1973 neu aufgebaut in Massivbauweise mit Keller, Erd-, Ober- und Dachgeschoss. Die Außenwände haben eine Klinkerverblendung erhalten. Die entstandenen Wohnungen haben ca. 112 qm (Erdgeschoss), ca. 112 qm (Obergeschoss) und ca. 85 qm (Dachgeschoss) Wohnfläche. Zur Erdgeschosswohnung gehört noch eine ca. 25 qm große Terrasse. Die Obergeschosswohnung hat einen ca. 8 qm großen Balkon. Das Wohnhaus ist unterkellert. Der Heizungs- und Öllagerraum, Waschküche, Trockenraum, 1 kleines Duschbad und 3 Vorratsräume sind hier untergebracht.

Die Erdgeschosswohnung ist als 4-Zimmerwohnung konzipiert mit Wohn- und Esszimmer, Elternschlafzimmer, 2 Kinderzimmer, Bad mit Dusche, Waschtisch, Badewanne, Toilette, Gäste-Wc; die zu dieser Wohnung gehörige Küche ist nachträglich - zugänglich vom Wohnzimmer - in dem an das Wohnhaus angebauten Scheunentrakt entstanden (ca. 16 qm zusätzliche Wohnfläche). Falls die Küche wieder in das Wohnhaus verlegt werden soll, sind in einem Kinderzimmer sämtliche Anschlussmöglichkeiten gegeben. Die zur Wohnung gehörige Terrasse wird über das Wohnzimmer erreicht.

Diese Wohnung ist zur Zeit nicht bewohnt.

Die Wohnung im Obergeschoss hat ebenfalls Wohnzimmer, Elternschlafzimmer, 2 Kinderzimmer, Badezimmer, Gäste-Wc, Küche und Flur. Der Balkon hat den Zugang von der Küche.

Die im Dachgeschoss entstandene 3-Zimmerwohnung besteht aus dem Wohnzimmer, Elternschlafzimmer, 1 Kinderzimmer, Küche, Flur, Bad und Wc.

Die Wohnungen im Ober- und Dachgeschoss sind vermietet.

Das Wohnhaus ist voll unterkellert.

Das an das Wohnhaus angebaute zweigeschossige Wirtschaftsgebäude wurde 1936 gebaut und erhielt 1958 einen Anbau. Die Außenwände sind ebenfalls verklinkert. Das Obergeschoss wurde zwischen 1990 und 2001 teilweise zu Wohnzwecken ausgebaut. Es entstand eine ca. 95 qm große moderne Wohnung mit Wohnzimmer, Elternschlafzimmer, Kinderzimmer, Esszimmer (oder Kinderzimmer), Küche, Bad (Wanne, Dusche, Toilette, Handwaschbecken), Flur, Balkon. Die Ausstattung dieser Wohnung genügt heutigen modernen Ansprüchen. Der Eingang in diesen Wohnbereich erfolgt über das im Wohnhaus gelegene Treppenhaus.

Zwei Garagen sind im Erdgeschoss des Wirtschaftsgebäudes untergebracht.

Die verbleibenden Räumlichkeiten dienen als Lager- und Geräteräume. Hier besteht die Möglichkeit, Platz für Pferdehaltung zu schaffen mit direkten Zugang zu den angrenzenden Weideflächen.

Das zum Objekt gehörige Grundstück ist insgesamt 18.815 qm groß. Davon sind ca. 2.500 qm als Hof- und Gebäudefläche ausgewiesen und ca. 16.300 qm als Ackerfläche.

Begeistern wird Sie die Lage des angebotenen Objektes an den bewaldeten Ausläufern des Bückeberges mit einem Bachlauf als Grenzabschluss.

OBJEKTDATEN

Kaufpreis

419.000,00 €

Courtage für Käufer

5,59% inkl. 19% MwSt.

Zimmer

14

Zustand

Neubau, renovierungsbedürftig, Standard

Heizungsart

-

LAGEBESCHREIBUNG

Das angebotene Objekt ist gelegen in Wendthagen, einem Ortsteil der Kreisstadt Stadthagen, in absolut ruhiger Lage in unmittelbarer Nähe der bewaldeten Ausläufer des Bückeberges. Bis nach Stadthagen als Einkaufsstadt sind es ca. 5 km. Hier finden Sie auch die weiteren Versorgungsmöglichkeiten für die täglichen Bedarfsansprüche. Vom Bahnhof Stadthagen können Sie im Stundentakt die Zugverbindungen nach Minden/Bielefeld oder Hannover nutzen (S-Bahn oder Regionalzug). Für die Kinderbetreuung stehen vor Ort 1 Kindertagesstätte und 1 Kindergarten zur Verfügung. Schüler der Grundschule (Kl. 1-4) werden im benachbarten Obernwöhren unterrichtet. Die weiterführenden Schulen befinden sich ebenfalls in Stadthagen.

PROVISION

Die vom Käufer zu zahlende Maklerprovision beträgt 5,95 % (inkl. 19 % Mehrwertsteuer), berechnet vom vertraglich festgesetzten Kaufpreis. Sie ist fällig und zahlbar mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

AUSSTATTUNG

Die Bausubstanz des Wohnhauses und des Wirtschaftsgebäudes ist durch regelmäßige Instandsetzungsarbeiten zufriedenstellend. Die Dachflächen beider Gebäude wurden in den letzten 20 Jahren mit Dachziegeln neu eingedeckt. Reparatur- oder Sanierungsstau ist nicht gegeben.

Bei der Innenausstattung der 3 Wohnungen im Wohnhaus ist Renovierungsbedarf nach persönlichen Vorstellungen des Käufers insbesondere bei der Sanitärausstattung zu erwarten - unbedingt erforderlich ist es nicht. Die Wohnung im Wirtschaftsgebäude ist modern und neuwertig ausgestattet u.a. mit einem Kaminofen im Wohnzimmer. In sämtlichen Räumen ist eine Decke mit sichtbaren Balken zur Ausführung gekommen.

Die 1991 eingebaute Ölzentralheizung versorgt die 4 Wohnungen mit Wärme.

SONSTIGES

Die vom Käufer im Falle des Ankaufs unmittelbar an die Maklerfirma Werner Zielonka Immobilien zu zahlende Provision beträgt 5,95 % des Kaufpreises inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 19 %, fällig und zahlbar mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen zu. Dazu erbitten wir Ihre vollständigen Kontaktdaten (Vor- und Zuname, Postanschrift, Telefon). Über Ihre Anfrage freuen wir uns.

PREISINFORMATIONEN

2 Garagenstellplätze